Psychotherapie trifft Dynamik

Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie den Weg zu mir und meiner Privatpraxis für Psychotherapie gefunden haben. Hier – auf der Homepage – möchte ich Ihnen gerne die Möglichkeit geben, einen kleinen Eindruck von mir und meinem Angebot zu gewinnen.

Ich freue mich darauf, Sie in Ihrer Entwicklung und in Ihren Prozessen begleiten zu dürfen.

 

Praxis

Meine Räumlichkeiten befinden sich auf dem Rehnenhof, einem Teilort von Schwäbisch Gmünd.

Sie wurden mit dem Anspruch, eine behagliche Atmosphäre für Sie zu schaffen, eingerichtet.

Die Praxis befindet sich wenige Gehminuten von verschiedenen Bushaltestellen des Stadtbus Schwäbisch Gmünd entfernt und ist mit den Linien 6 und 66 bequem zu erreichen. Parkplätze befinden sich in unmittelbarer Praxisnähe in der Ostlandstraße.

DSC_0021

Therapie

Die Welt der Therapieformen ist eine Schatztruhe, in der unzählige Ansätze, entwickelt aus Forschungen, Erfahrungen, Beobachtungen und Theorien, der Gesundung des Suchenden dienlich sein sollen.

Ich habe mich für Sie in verschiedenen Bereichen der Psychotherapie, der Beratung und der Prävention ausbilden lassen, um Sie in Ihren Prozessen bestmöglich begleiten und unterstützen zu können.

Hier möchte ich Ihnen – in einfachen Worten – einen kurzen Überblick über die von mir angewandten Therapieansätze geben.

  • Verhaltenstherapie
  • Gesprächstherapie
  • Konzeptionelle Ehe- und Paarberatung
  • Familien- und Erziehungsberatung
  • Outdoor Therapie

 

Verhaltenstherapie

Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun!
J.W. von Goethe

Die Grundannahme besteht darin, dass das Verhalten eines Menschen aufgrund von Lernerfahrungen gebildet wird. Das Lernen von Verhalten resultiert aus Gedanke, Emotion, Handlung und der damit verbundenen Konsequenz.

Je nach dem, mit welchen Konsequenzen das eigene Denken und Handeln quittiert wird, lernt das menschliche Gehirn ein Verhalten entweder abzulegen oder es verstärkt zu zeigen. Auf dieser letztlich sehr nachvollziehbaren und simpel scheinenden Grundlage können unerwünschte und störende Verhaltenweisen, bzw. unerwünschte und störende Kognitionen, die einst erlernt wurden, ebenso logisch auch wieder verlernt werden, wenn die entsprechenden positiv verstärkenden Konsequenzen ausbleiben, oder gar negative Konsequenzen dieses Verhalten unangenehm werden lassen.

Die Verhaltenstherapie bietet dem Klienten/der Klientin und dem Therapeuten/der Therapeutin einen bunten Fächer voll Erklärungsmodellen zur Entstehung von dysfunktionalen Denkstrukturen und Verhaltensweisen sowie vielerlei praktische, strukturierte Vorgehensweisen und Methoden.

In Begleitung und in Eigenverantwortung kann ein erweitertes Handlungsspektrum erlernt werden, das dem Klienten zukünftig zur Verfügung steht. Störendes, belastendes und schädigendes Verhalten wird in der Therapie gemeinsam entlarvt, erforscht, reflektiert, überprüft und gewürdigt, bevor wir das gewünschte Verhalten herausarbeiten und den Weg bereiten für ein neues Lernen. Somit kann eine veränderte und funktionale Denk- und Verhaltensstruktur möglich werden.

Die Verhaltenstherapie findet ihren Einsatz zum Beispiel bei (generalisierten) Ängsten, Panikstörungen und Phobien, Posttraumatischen Belastungsstörungen, Zwangsstörungen, Somatoformen Störungen, Depressionen, Suchtverhalten, etc.

Entsprechend Ihrer persönlichen Thematik sind Hausbesuche und Termine außerhalb der Praxisräume möglich, sofern diese therapeutisch sinnvoll scheinen.

Gesprächstherapie

Es wird immer gleich ein wenig anders, wenn man es ausspricht.
Hermann Hesse

Während in unserem Alltag die Themen in Zwiegesprächen oder Gesprächen in Gruppen oft an der Oberfläche bleiben und man sich mit seinen Gedanken und Emotionen häufig alleingelassen oder missverstanden fühlt, sich derer schämt, sie unterdrückt oder gar verleugnet, möchte ich Ihnen in meiner Praxis Raum geben, sich zu öffnen und in die Tiefe zu gehen.

Ich höre Ihnen zu.

Denn wenn das Innerste der Seele bemerkt werden möchte, dann braucht es einen Rahmen, in dem das möglich wird und willkommen ist.

Hierzu lade ich Sie herzlich ein.

Welche Themen oder Anliegen Sie mit mir teilen möchten, spielt für mich dabei keine Rolle:

Trauer, Konflikte, Überforderungen, Stress, Wut, Angst, Ärger, Frust, Sexualität, Identität, Beruf, Erziehung, Familie, Partnerschaft, Einsamkeit, Schuldgefühle, etc.

Ich schaue mir gerne mit Ihnen gemeinsam an, was Sie im “Rucksack” durch Ihr Leben tragen und bin mir sicher, Sie tragen auch alle Lösungen mit und in sich!

Als Therapeutin reiche ich Ihnen das für Sie passende “Werkzeug” und begleite Sie beim Suchen und Finden Ihrer persönlichen und individuellen Lösung.

 

Konzeptionelle Ehe- und Paarberatung

Du und ich, wir sind Wunderwerke, die zu unendlichem Wachstum in der Lage sind.
Virginia Satir

Wie der Name schon sagt, folgt diese Form der Partnerschaftsberatung einem klaren Konzept, welches das Ziel hat, Sie durch mannigfaltige Methoden in Beratungsabschnitten in Ihrer Paarkompetenz zu stärken.

Auch für Singles lohnt sich – nach gescheiterten Partnerschaften oder ausbleibenden Bindungen – eine intensive Auseinandersetzung mit sich und dem Thema Paarbeziehung.

Vielerlei Themen können Beziehungen belasten. Das geschieht manchmal plötzlich und kann auf einen klaren Auslöser zurückgeführt werden. Andererseits kann sich eine Ehe oder Partnerschaft aber auch über einen längeren Zeitraum hinweg in eine Richtung entwickeln, in der man sich nicht mehr wohl fühlt oder das gemeinsame Ziel unklar wird.

Was auch immer dazu geführt hat, dass es in Ihrer Partnerschaft nicht mehr „rund“ läuft, sich Trauer breit macht, sich Konflikte häufen, oder die große schwere Stille über Ihnen liegt – gemeinsam können wir Ursachen aufdecken, besprechen, bearbeiten, Lösungen suchen und finden.

Getragen von Wertschätzung, Respekt und Anerkennung bietet dieses Konzept die Möglichkeit, in eine neue Kommunikation einzutreten und gemeinsame Werte und Ziele, gemeinsame Trauer, Ängste und Sorgen, gemeinsame Freude, Sehnsüchte und liebliche Geheimnisse zu teilen und in eine höhere und bewusstere Ebene zu heben.

Meine Rolle als Therapeutin betrachte ich, wie in jedem anderen Fall natürlich auch, als eine unterstützende und Rahmenbedingungen schaffende Instanz. Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg (zurück) in eine ebenbürtige, liebevolle und offenherzige Partnerschaft.

Hingegen sehe ich meine Kompetenz auch darin, Sie in einem Trennungsprozess zu begleiten, wenn Ihre Entscheidung schon gegen eine gemeinsame Zukunft gefallen ist.

Ich möchte mit Ihnen an der gemeinsamen Lösung arbeiten!

Für die konzeptionelle Ehe- und Paarberatung sind in der Regel 7-10 Termine notwendig, welche in möglichst kurzen Zeitabständen aufeinander folgen. Ziel ist es, Ihnen in kompakter Form neue Methoden an die Hand zu geben, damit Sie als Paar Ihr Miteinander, Ihre Kommunikation und Ihre Konfliktlösungsstrategien modifizieren können.

Eine Nachbetreuung in zeitlich immer größer werdenden Abständen ist selbstverständlich auf Wunsch möglich und durchaus auch empfehlenswert.

 

Familien- und Erziehungsberatung

Ihr dürft bestrebt sein, ihnen zu gleichen, aber versucht nicht, sie euch gleich zu machen.
Khalil Gibran

Wenn es um Kinder geht, bin ich bereit, Sie in Erziehungsfragen aufzuklären und zu begleiten.

Nicht immer ist es leicht, mit Entwicklungsphasen der Kinder zurecht zu kommen und ihr Verhalten zu verstehen. Auch können verschiedene Ereignisse und Lebensumstände zu verändertem Verhalten eines Kindes führen, was oft von starken Emotionen begleitet wird.

Hier geraten Eltern oder andere enge Bezugspersonen durchaus an ihre Grenzen und beginnen sich Sorgen zu machen oder zu verzweifeln.

So weit muss es nicht kommen!

Ich biete Ihnen aus langjähriger Arbeit mit Eltern und Kindern meinen Erfahrungsschatz an.

 

Outdoor Therapie

In der Natur fühlen wir uns so wohl, weil sie kein Urteil über uns hat.
Friedrich Wilhelm Nietzsche

Für alle Liebhaber der frischen Luft, biete ich je nach Therapieansatz und Therapieinhalt auch Termine in der Natur an. Warum?

  • Sauerstoff
  • Raum
  • Grün
  • Erdung
  • Bewegung
  • Natürlichkeit

So manchem Menschen ist in der Natur schon sein eigener, natürlichster, innerster und kindlichster Kern begegnet. Wenn ich bei dieser Begegnung behilflich sein kann – gerne!

 

Angela Huber

  • Heilpraktikerin für Psychotherapie
  • Staatlich anerkannte Erzieherin
  • Fachbezogene Weiterbildungen
  • Konzeptionelle Ehe- und Paarberatung
  • Psychokinesiologie
  • Edu®Kinesiologie
  • Touch for Health Kinesiologie
  • Seminarleiterin für Autogenes Training

Sprechzeiten und Kontakt

In meiner Privatpraxis für Psychotherapie biete ich Therapie- und Beratungsstunden für Selbstzahler an. Präventionskurse, Seminare und Fortbildungen werden teilweise von Krankenkassen mitgetragen.

Ich bin für Sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar und melde mich schnellstmöglich, um Ihnen einen unverbindlichen persönlichen Erstkontakt anzubieten. Dabei können wir klären, welcher Ansatz für Ihr Anliegen der richtige ist und das weitere Vorgehen und die Konditionen für Therapie oder Beratung besprechen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.